Künstler Darstellende Kunst & Straßentheater

Schräg & ausgefallen

Die Schlagzeugmafia / DE - Drumshow

 

Mo., 23.01.2017, 13:30-13:50 Uhr, ZF

 

2.jpg

Wenn diese Gentlemen das Parkett betreten werden keine Gefangenen gemacht. Doch anstatt krummer Dinger drehen die fünf Ganoven lieber stillvoll die Schlaghölzer. Ihr Werkzeug: Eine Hand voll Trommeln, Kompromissloser Körpereinsatz und eine entsprechende Ladung im Ansatz. Ihre Beute: Die geballte Aufmerksamkeit des Publikums, gefolgt von schlagartiger Begeisterung.

www.schlagzeugmafia.de

 

Ulan & Bator / DE - Comedy, Kabarett

 

Mo., 23.01.2017, 19:00-19:20 Uhr, T1

 

29297_Ulan+Bator©Martin Becker.jpg

Seit 2001 verbindet Sebastian Rügers und Frank Smilgies einzigartiger Stil, Theater, Kabarett, Comedy, A Cappella, Slapstick und mitunter gar Tanz und verzichtet dabei auf Bühneneffekte. Lediglich zwei Stühle kommen neben ihrem profunden Handwerk auf leerer Bühne zum Einsatz, um nicht nur Freunde des abseitigen Humors zu begeistern, sondern alle, denen bislang der Blick für derlei "Abgefahrenes" fehlte.

 

www.ulanundbator.de


Knedl & Kraut / DE - Kabarett, Musikkabarett

 

Di., 24.01.2017, 19:25-19:45 Uhr, T1

 

29338_Knedl-Kraut1.jpg

Im Wirtshaus bin i wia z`Haus“ heißt ein alter Spruch.Wenn man, wie das Trio von Knedl & Kraut, seine Wirsstub'n noch dazu selbst dabei hat, wird es besonders gesellig. Toni Bartl, Daniel Neuner und Juri Lex klopfen Sprüch' am Stammtisch, singen lebendige Wirtshauslieder und spielen derart virtuos auf, dass buchstäblich die Hütte wackelt!

 

www.knedl-kraut.de



Carl-Einar Häckner / SE - Comedy, Kabarett, Magie, Musiktheater

 

Mi., 25.01.2017, 17:30-17:50 Uhr, T1

 

29501_Carl Einar Häckner.jpg

Der schwedische Mega-Star und Comedy-Zauberer Carl-Einar Häckner kehrt mit einem Zylinder voll magischem Chaos und seinem blitzschnellen Humor zu der Internationalen Kulturbörse Freiburg zurück. In seiner Show versucht er, die Höhen und Tiefen des Lebens mit seiner "tatty" Trickkiste und einem Entfesselungskünstler-Hund namens Houndini zu entwirren.

 

www.carleinarhackner.com



Christoph Engels / DE - Artistik, Comedy

 

Di., 24.01.2017, 20:15-20:35 Uhr, ZF

 

29440_Christoph Engels.jpg

Schwierige Jonglagetechniken sind nur eine Facette dieses quirligen Multitalents. In seinen Shows setzt er ganz auf die für ihn typische Mischung pantomimischer und artistischer Höchstleistung und besticht mit umwerfender Komik.

 

www.christophengels.de



Piero Masztalerz / DE - Comedy, Musikkabarett

 

Mo., 23.01.2017, 17:15-17:35 Uhr, T2

 

29067_Piero Masztalerz.jpg

Piero Masztalerz ist ein vielfach prämierter Cartoonist. Sein tiefschwarzer, trockener Humor bohrt mit dem Finger immer zielsicher und pointiert in den vielfältigen Themen herum. Er spricht mit seinen animierten Figuren und singt sich durch bekannte Lieder, die Sie danach in einem völlig neuen Licht sehen werden.

 

www.schoenescheisse.de



G. Traberproduktion / CH - Comedy, Entertainment, Performance

 

Mo., 23.01.2017, 17:30-17:50 Uhr, ZF

 

29420_G.Traberproduktion.jpg


Georg Traber hat sich seine eigene mobile Bühne gebaut, eine Schaubude. Darin zeigt er 20-30 Minuten dauernde Kurzprogramme von Bundenattraktionen und Kuriositätenkabinetten. Georg Traber spielt in diesem Format mit traditionellen Bildern des Genres und intepretiert sie auf neue, überraschende Weise.

 

www.traberproduktion.ch

Der Charmeur - Jörn Kölling / DE - Kunstinstallation

 

Sonderschau Zentralfoyer F4

 

29542_Jörn Kölling 3.JPG

Als „Der Charmeur“ entwickelte Jörn Kölling zunächst unterschiedliche Walkact-Kreaturen – insbesondere Insekten, Fische und weitere naturnahe Figuren. 2005/06 entwarf er seine ersten Bauchläden. In Freiburg feiert seine „Bibliothek der verbotenen Bücher“ Premiere – erste Schriften Luthers, verbotene Bücher der NS-Zeit, „Satanische Verse“, „Mein Kampf“, usw. Dieses und weitere Projekte werden vorgestellt und durch kabarettistische Begehungen abgerundet. 

 

www.andreaswessels.de



Peus de porc / ES - Entertainment, Installation

 

Sonderschau Foyer F3

 

29406_Peus de Porc.jpg

Peus de Porc sind für ihre innovativen Shows bekannt. Die 3-minütige interaktive Installation „The Special Rocket“ lädt zu einem Weltraumspaziergang in 80.000 Kilometer Höhe ein. Ein Erlebnis voller Überraschungen, mit unglaublichen Blicken auf die Erde. Eine Rakete, die Ihrer Vorstellungskraft Flügel verleiht…

www.peusdeporc.cat


Frans Custers / NL - Clownerie, Bewegungstheater

 

Sonderschau, Zentralfoyer

 

29423_Frans Custers(5).JPG

Frans Custers ist mit verschiedenen Charakteren im „natürlichen Theater“ unterwegs. Seine skurrile Wahrsagerin „Marthilda“ empfängt in ihrem kleinen Zelt bis zu zehn Gäste, mit denen sie mysteriös in die Zukunft schaut. Die Zuschauer werden dabei interaktiv in die Hellseherei einbezogen, die zunehmend absurder wird. Besondere Licht- und Geräuscheffekte tun dabei ihr Übriges.

 

www.kontorkoeln.de



SHIVA / JP - Artistik

 

Di., 24.01.2017, 17:30-17:50 Uhr, ZF

 

29466_SHIVA.jpg

Eine Schamane mit Ton. "nendo-man" ist eine Tonkunst-Show. Jedes Mal wird eine Person aus dem Publikum als Modell ausgewählt. Erst wird das Gesicht auf das Papier skizziert und anschließend zu einem großen Tongesicht modelliert. Ziel der Show ist es, eine schamanische Atmosphäre zu schaffen.

 

www.k5.dion.ne.jp/~shiva/



Théâtre de la Toupine / FR - Spiele-Installation

 

Sonderschau, Foyer F10

 

29538_Théâtre de la Toupine(1).JPG

Sie kommen brandneu aus der Schmiede des Théâtre de la Toupine: zehn Marionetten, menschengroß und interaktiv. Ein begnadeter Baumeister verwandelte jüngst allerlei Recycling-Materialien und ausgediente Alltagsgegenstände in lustige Gestalten. Sie alle laden den neugierigen Besucher zum Spielen ein.

www.theatre-toupine.org



The KTO Theatre / PL - Performance

 

Mo., 23.01.2017, 18:30-19:10 Uhr, ZF

 

29532_KTO Theatre(5)©Filip Rudnicki.jpg

Die Show „Peregrinus“ vom KTO Theatre aus Polen bildet einen einzigen Tag im Leben eines Individuums des 21. Jahrhunderts ab. Der Homo Peregrinus ist ein künstlich geschaffenes menschliches Wesen, dem die Emotionalität genommen wurde, berechenbar und ohne individuelle Charakteristiken. Eine Performance ohne Text, die sich ausschließlich durch Musik erklärt.

 

www.teatrkto.pl



Plunge Boom / GB - Walk Act

 

Auftritte mehrmals täglich

 

29519_Vegetable Nannies by Plunge Bloom.JPG

Plunge Boom ist eine Straßenkunstgruppe aus Großbritanien, die bizarre, schräge, wunderbar interaktive und für Kinder- und Familienpublikum passende Kleinkunstshows abliefert. "Vegetable Nannies" sind zwei Gärtner, die ihr junges Gemüse auf einen Tagesausflug mitnehmen. Falls Sie also einen alten Kinderwagen randvoll mit schönen und lebhaften Gemüsebabys sehen, kommen Sie einfach um "Hallo" zu sagen.

 

www.plungeboom.com



CQP Produccions / ES - Bewegungstheater, Comedy

 

Di., 24.01.2017, 14:00-14:20 Uhr, ZF

 

29405_CQP Produccions.jpg

 

Es ist Zeit einen neuen Brunnen in der Stadt zu enthüllen! Bronze, Wasser, Licht und drei Statuen, die eigentlich still ausharren sollten. "Mannekens Piss" ist eine Show ohne Wort. Realismus und Surrealismus, Überraschungen und jede Menge Spaß!

 

www.cqpproduccions.com


Unsterblich & Klasse


Peter Mim / DE - Pantomime, visuelles Theater

 

Di., 24.01.2017, 19:50-20:05 Uhr, T1

 

Peter Mim(3).jpg

Als präziser Beobachter enthüllt er menschliche Schwächen und Stärken ohne dabei an Ironie und Gesellschaftskritik zu sparen, setzt sich mit den ewigen Themen unserer Existenz auseinander und bewegt die Zuschauer zum Nachdenken und Mitfühlen. Es sind Geschichten über das Leben, so wie es ist.

 

www.petermim.de



Trifolie / DE - Comedy, Gala, Varieté

 

Mi., 25.01.2017, 13:00-13:20 Uhr, T2

 

29152_Trifolie.jpg

Eine Vielfalt an skurrilen Szenen und Figuren aus der Welt des Sports, der Reisen und des Films, kombiniert mit feinherben und rabenschwarzen Humor aus dem Kohlenpott. Mit körperlicher Präzision, gezielt eingesetzten Worten und einem auf den Punkt abgestimmten Soundtrack, verwandelt Trifolies visuelle Comedy die Bühne in einen Illusionsraum - ein Genuss für Augen und Ohren.

 

www.trifolie.de



Stenzel & Kivits / NL - Comedy, Musikkabarett

 

Mi., 25.01.2017, 13:25-13:45 Uhr, T2

 

29264_Stenzel & Kivits.jpg

Wenn Stenzel und Kivits die Bühne betreten, dann sitzen Frack und Fliege noch und die Zuschauer merken schnell, dass zwei Könner vor ihnen stehen. Sie agieren anarchistisch, immer rasant und schaffen Verblüffung mit außergewöhnlichen Musikinstrumenten. Am Ende bekommt ein Flügel tatsächlich Flügel verliehen und wir zum sprichwörtlich fliegenden Holländer.

 

www.stenzelkivits.nl



Peter Shub / US - Comedy, Entertainment, Gala

 

Mi., 25.01.2017, 13:50-14:10 Uhr, T2

 

29391_Peter Shub©Tofaan Hashemi.jpg

Der einzigartige Humorist bietet 20 Minuten wunderbaren Nonsens und mehrfach ausgzeichnete Clownerie. Mit seiner Beobachtungscomedy, einfachem Spott und feiner Sprachkunst schafft er es, Sie unbewusst zum Lachen zu bringen. Seien Sie bereit, sich von Peter Shub begeistern zu lassen.

 

www.petershub.de



Krissie Illing / GB - Comedy, Entertainment, Varieté

 

Mi., 25.01.2017, 14:15-14:35 Uhr, T2

 

29390_KRISSIE ILLING©Lily McLeish.jpg

Es ist schwer Krissie Illing genau zu kategorisieren. Mit einer Mischung aus Tanz, Pantomime und Clownerie führt Krissie ihr Publikum am Rande des Lachens und der Tränen entlang. An einem Abend mit Krissie trifft man auf schwarzen Humor mit einem Hauch von Poesie.

 

 



Habbe & Meik / DE - Clownerie, Comedy, Gala

 

Mo., 23.01.2017, 20:15-20:35 Uhr, T1

 

29226_Comédie des Masques (1).jpg

Habbe & Meik ist das grandiose Duo der visuellen Comedy und des virtousen Masekntheaters. Sie begeistern mit ihren clownesken Verzerrungen des alltäglichen Lebens ihr Publikum und bringen die Zuschauer zu massenweise Lachtränen.

 

www.habbeundmeik.com


MICROBAND / IT - Musikcomedy

 

Di., 24.01.2017, 19:00-19:20 Uhr, T1

 

29502_Microband1.jpg

Verrückt, bizarr und faszinierend ist die komödiantische Verquickung. Virtuos richten diese beiden Musikclowns absolutes Chaos an und spielen dabei die schönsten Werke aller Zeiten. Sie sind ein Garant für einen irrwitzigen Abend, bei dem absolut jeder- vom Klassik-Fan bis zum Klassik-Banausen-sich köstlich unterhalten fühlt.

 

www.microband.it



Scott & Muriel / NL - Clownerie, Comedy, Zauberkunst

 

Di., 24.01.2017, 13:30-13:50 Uhr, T1

 

29056_Scott & Muriel-The Accidental Illusionists.jpg

Ist es nur Zufall? Bühnenmagiere, die scheinbar planlos durch eine Show voller höchst amüsanter Momente stolpern? Das zumindest gaukeln Scott & Muriel ihrem Publikum gerne vor. Sie sind umwerfend komisch: Scott & Murriel - The Accidental Illusionists!

 

www.ScottandMuriel.com




Kabady


Archie Clapp / DE - Comedy, Entertainment, Gala

 

Mo., 23.01.2017, 10:55-11:15 Uhr, T1

 

29114_Archie Clapp.jpg

Provokannt, blitzschnell, direkt, charmant und immer authentisch gibt Archie Clapp seiner wilden Cross-Genre-Show mit skurrilen Geschichten, verrückte Erklärungen und dem ständigen Austausch mit seinem Publikum einen Rahmen.

 

www.archie-clapp.de



De Frau Kühne / DE - Comedy, Kabarett

 

Mo., 23.01.2017, 11:20-11:40 Uhr, T1

 

29094_De Frau Kühne.jpg

Schlagfertig. Spontan. Nahm am Publikum. Mit reichlich Selbstironie klärt sie über die Tücken des normalen Alltags auf und hat es dabei vor allem auf das "schwache" Geschlecht - die Männerwelt - abgesehen. Diese Frau weiß, wo es langgeht, das wissen nach ihrem Auftritt nicht nur die Herren bei ihr Zuhause.

 

www.defraukuehne.de



Simon Pearce / DE - Comedy, Kabarett

 

Mo., 23.01.2017, 13:55-14:15 Uhr, T1

 

29184_Simon Pearce©Alan Ovaska.jpg

Der Urbayer begegnet Rassismus mit Humor und erzählt mit viel Ironie. Immer wieder macht er skurrile Begegnungen, hat es mit offenem oder verstecktem Rassismus zu tun, dann wieder mit übertriebener political correctness. Das Publikum durchs Lachen zum Nachdenken zu bringen und mit Vorurteilen zu brechen, das ist Simon Pearces Ziel.

 

www.simonpearce.de



John Doyle / DE - Comedy

 

Mo., 23.01.2017, 10:30-10:50 Uhr, T2

 

29009_John Doyle(1)©Boris Breuer.jpg

Herzlich Willkommen in der Stresswelt der modernen Familie. In seinem Programm "Voll der Stress" beschäftigt sich John Doyle mit Menschen, die auf der Arbeit, bei der Kindererziehung und selbst im Schlafzimmer gestresst sind. Also mit Menschen wie du und ich! Ja, das Leben ist voller Stres, doch bei John Doyle kann man entspannt darüber lachen!

 

www.johndoyle.de



Paco Erhard / DE - Comedy

 

Mo., 23.01.2017, 10:55-11:15 Uhr, T2

 

29281_Paco Erhard.jpg

Seit 14 Jahren on the road durch Europa, macht er auf witzige Art andere Kulturen und Lebensweisen verständlich und inspiriert zu humorvoller Selbsthinterfragung. Seine Comedy hilft Vorurteile zu überwinden, indem man über sie (und sich) lacht.

 

www.pacoerhard.com



Erik Lehmann/ DE - Kabarett

 

Mo., 23.01.2017, 11:20-11:40 Uhr, T2

 

29301_Erik Lehmann©Mike Haeterich.jpg

Erik Lehmann brilliert als bayrischer Förster, in dessen Waldspielplatz die Helikoptereltern mitsamt ihrem überbehüteten Nachwuchs einfallen, philosophiert als Multimillionär zynisch bis zum Gefrierpunkt über Glück und beantragt als überforderter Mitmensch statt eine Patientenverfügung zu unterschreiben, doch lieber gleich einen Waffenschein!

 

www.knabarett.de



Martin Großmann / DE - Kabarett

 

Di., 24.01.2017, 17:20-17:40 Uhr, T1

 

29070_Martin Großmann.jpg

Als Kabarettist ist er jedoch ein Vertreter des galligen Humors, schauspielerisch umwerfend, schlau, höchst unterhaltsam und zudem - und das ist bitterböse. Seine Programme sind bestückt mit seltsamen Typen, über die man herzhaft lachen kann!

 

www.martin-grossmann.de



This Maag / CH - Comedy, Entertainment, Kabarett

 

Di., 24.01.2017, 10:55-11:15 Uhr, T2

 

29348_This Maag.jpg

Was nun? Kind oder Karriere? Oder kein Kind und keine Karriere? Vorbeugen - oder doch kein Yoga? Ist die Liebe kompliziert oder wem kann ich die Schuld geben? This Maag stellt die großen Fragen des Lebens und findet sie im Kleinen. Er ist überall daheim, doch nirgends zuhause und fragt sich, warum das Leben über keinen Notausgang verfügt.

 

www.thismaag.de



Frank Fischer / DE

 

Mi., 25.01.2017, 10:30-10:50 Uhr, T1

 

29079_Frank Fischer©Angelika Stehle.jpg

Tanzen Sie gerne im rosaroten Elefantenkostüm zur Musik von Helene Fischer durch den Supermarkt? Wenn ja, dann ist ihr Leben wahrscheinlich schon aufregend genung. Alle anderen hingegen sollten sich dringend das neue Programm von Frank Fischer anschauen. Das ist nämlich außergewöhnlich - schließlich ist der Alltag oft gewöhnlich genug!

 

www.fischerfrank.de


Volker Diefes / DE - Comedy, Kabarett, Musikkabarett

 

Mi., 25.01.2017, 17:05-17:25 Uhr, T1

 

29025_Volker Diefes.jpg

Nach gut acht Jahren spielt Volker Diefes jetzt sein zweites Kabarett-Solo: Hererfrischend komisch und mit viel gepfefferter Selbstironie setzt Diefes Bierbäuche gegen Körperkult, Verbote gegen Lebensfreude und griffige Wortwitze gegen mediale Bildersintfluten.

 

www.diefes.de



Özgür Cebe / DE - Kabarett, Comedy

 

Mi., 25.01.2017, 17:55-18:15 Uhr, T1

 

29063_Özgür Cebe.jpg

Cebe ist kein Biodeutscher, spricht aber akzentfreies Deutsch. Und genau davor fürchtet sich der patriotische Europäer, so wie sich auch der Veganer vor Salamisten fürchtet. Bekannt ist, dass man fürchtet, was man nicht kennt. Lernen Sie "Ötze" Cebe kennen. Doch Vorsicht! Denn er lebt nicht nur in der Bundesrepublik Deutschland, nein, er ist "Born in the BRD".

 

www.oezguercebe.de



Stefan Danzinger / DE - Comedy

 

Mi., 25.01.2017, 10:55-11:15 Uhr, T2

 

29156_Stefan Danziger©Paul Schimweg.jpg

Auf den Straßen Berlins erlernte er seinen Stil und entdeckte seine Gabe, Menschen stundenlang mit Geschichte vollzurabbeln. Da es ihm nicht reichte, das nur tagsüber zu tun, beschloss er, das auch nachts auf den Comedy Bühnen Berlins zu tun. Seine Comedy beleuchtet charmant Geschichte und die Geschichten dahinter, kulturelle Widersprüche und Absurditäten des Alltags.

 

 



Herr Arnold Böswetter / DE - Comedy

 

Mi., 25.01.2017, 14:00-15:15 Uhr, T1

 

29531_Die20erKommen_Herr Arnold Böswetter.jpg

Jahrgang 1923, ist Arnold Böswetter ein Alleskönner der Alten Schule. Erfreuen Sie sich an einem sympathischen Feuerwerk von außergewöhnlichem Schwachsinn, tiefsinniger Schwafelei und zwerchfellstrapazierender Eskapaden.

 

www.locci.de



Das Lumpenpack / DE - Comedy

 

So., 22.01.2017, Opening Gala

 

29523_Das Lumpenpack©Kai Myller.jpg

Pubertät. Midlife-Crisis. Pensionierung. Lappalien verglichen mit der Phase, in der man erstmals Salate auf Partys mitbringt. Was, wenn man dann plötzlich ein Liegefahrrad besitzt? Oder Socken in Sandalen trägt? Davon singen und erzählen die beiden Mittzwanziger.

 

www.daslumpenpack.wordpress.com



Orquestra de Cambra de l'Empordá / ES - Entertainment, Musik, Theater

 

So., 22.01.2017, Opening Gala
Mo., 23.01.2017, 16:00-16:20 Uhr, T2

 

29021_OrchestraCambraEmporda (1).jpg

Orquestra de Cambra de l'Empordá ist ein 13-köpfiges katalanisches Orchester. Die skurille Show hat mediterrane Energie, einen Hauch von Surrealismus mit jeder Menge Raum für persönliche Interpretation.

 

www.concertoumore.com



Las Polis / ES, FR - Clownerie

 

Mo., 23.01.2017, 14:30-14:50 Uhr, ZF

 

29511_Las Polis.jpg

Susana und Vanesa leben nach dem Motto: Alles unter Kontrolle. Die einzige Frage ist, wer hat sie unter Kontrolle? Da sie für das Aufrechthalten der Ordnung und Sicherheit die Verantwortung tragen, probieren sie mit ganzer Kraft jedem zu zeigen das alles unter Kontrolle ist...oder fast alles...oder nichts.

 

www.laspolis.com



Günther Stolarz / DE - Comedy, Musikkabarett, Varieté

 

Di., 24.01.2017, 10:55-11:15 Uhr, T1

 

29273_GüntherStolarz©Jürgen Scheer.jpg

Der dramatische Bariton singt seine eigene Oper am Klavier, ganz alleine oder mit Publikumschor. Der heroische bis clowneske Mythos seiner selbst sorgt dabei für Dauerüberraschung und bahnbrechende Narrenfreiheit. Ungewohnt spontan, authentisch und stimmgewaltig für Musikkabarett, dabei aber nicht weniger aktuell und thematisch brisant.

 

www.guentherstolarz.de



9 Volt Nelly / CH, GB, US - Kabarett, Musikkabarett

 

Di., 24.01.2017, 11:20-11:40 Uhr, T1

 

29359_9 Volt Nelly.jpg

In ihrem ersten abendfüllenden Programm unternehmen 9 Volt Nelly eine Odyssee quer durch das Bermudadreieck der Spaßgesellschaft, durch die seichten Gewässer des abendländischen Inseldenkens und das offene Meer der großen, quälenden Fragen.

 

 www.9voltnelly.ch





Wortkunst & Wortmusik


Lisa Eckhart / AT - Kabarett, Poetry

 

So.,22.01.2017, Opening Gala
Mo., 23.01.2017, 14:20-14:40 Uhr, T1

 

29163_LisaEckhart.jpg

Die deutschsprachige Poetry-Slam Szene feiert Lisa Eckhart längst als Fixstern. Die junge Grazerin besitzt die Fähigkeit, in schier unglaublicher Manier mit Sprache in Reimform umzugehen, die Aussage auf das Wesentliche zu bringen und dazu noch komisch zu sein.

 

www.lisaeckhart.com



Thomas Maurer / AT - Kabarett

 

Di., 26.01.2016, 13:30-13:50 Uhr, T1

 

29507_Thomas Maurer(2)©Ingo Pertramer.jpg

Es gibt ja so viel, das man tolerieren kann: Religionen und politische Überzeugungen, Laktose und Gluten, Kleiderklamotten und Volks-Rock'n'Roll. Obendrein macht man damit die Welt besser. Und kann manches lernen: etwa, wo die eigene Toleranzgrenze liegt. Keine Predigt, sondern eine Satire, die sich an Widersprüchen entzündet.

 

www.thomasmaurer.at



Andreas Thiel / CH

 

Mo., 23.01.2017, 19:50-20:10 Uhr, T1

 

29054_Andreas Thiel (2).jpg

Was ist Humor?

Der schwärzeste Schweizer Satiriker erklärt in diesem unter Morddrohung entstandenen Bühnenprogramm, was überhaupt noch lustig ist und seziert einen Charakterzug des Menschen, der Kinder glücklich macht und Terroristen zu Blutorgien provoziert.

 

www.andreasthiel.ch


Nektarios Vlachopoulos / DE - Slam Poetry

 

Mo., 23.01.2017, 13:30-13:50 Uhr, T2

 

tba_Nektarios Vlachopoulos ©Marvin Ruppert.jpg

Nekatrios Vlachopoulos, Slam-Poet und Humorist, ist Deutschlehrer mit griechischem Integrationshintergrund. Seit März 2008 tritt er auf Literaturveranstaltungen zwischen Flensburg und Zürich auf. Seine Texte zeichnen sich durch Geschwindigkeit, Präzision und absurden Humor aus.

 

www.nektarios-vlachopoulos.de



Laurin Buser / CH - Kabarett, Slam Poetry

 

Mo., 23.01.2017, 16:25-16:45 Uhr, T2

 

Laurin Buser.jpg

Laurin Buser, Slam Poet und Rapper aus Basel, tourt momentan mit seinem dritten Abendprogramm „Elektrisch." durch den deutsch-sprachigen Raum und arbeitet an seinem zweiten Hip-Hop-Album. Seine Texte bewegen sich zwischen Kritik und Unterhaltung, Provokation und charmanter Performance.

 

 



Dietrich Faber / DE - Comedy, Kabarett, Musikkabarett

 

Mo., 23.01.2017, 16:50-17:10 Uhr, T2

 

29121_Dietrich Faberl©Michael Zargarinejad.jpg

Die Krimikomödien des Gießener Kabarettisten Dietrich Faber rund um den Vogelsberger Kommissar Henning Bröhmann standen wochenlang auf der SPIEGEL-Bestsellerliste. Die Shows zu seinen Büchern wurden zu Bühnenereignissen voller Charme, Witz und Musik mit einem tiefgründigen Blick in das Seelenleben der deutschen Provinz.

 

www.dietrichfaber.de



Liese-Lotte Lübke / DE - Kabarett, Musikkabarett

 

Di., 24.01.2017, 14:35-14:55 Uhr, T1

 

29037_Lise Lotte Lübke©Carsten Schick.jpg

Liese-Lotte Lübke appelliert an ihr Publikum, uralte Tugenden zu reaktivieren: Menschlichkeit, Rücksicht und Unvernunft! Satirisch laut und schaurig leise singt sie sich die Seele aus dem Leib und stellt unter Beweis: Kabarett muss nicht immer plakativ politisch daherkommen. Es darf auch hintergründig humorvoll sein.

 

www.lieselotteluebke.de



Sven Kemmler / DE - Kabarett

 

Di., 24.01.2017, 11:20-11:40 Uhr, T2

 

29169_Sven Kemmler.JPG

Sven Kemmler, Kabarettist, Komiker, Poetry Slammer. Einer der Ausgebufftesten und Klügsten, gewissermaßen der "musicians musician" der Kleinkunst-Szene. Nicht der Typ Rampensau, vielmehr ein Freund der verzögerten, hinterhältigen Pointe. Einer der Gefragtesten im Hintergrund, der für viele Kolleginnen und Kollegen textet und Regie führt.

 

www.svenkemmler.de



BlöZinger / AT - Kabarett

 

Mi., 25.01.2017, 10:55-11:15 Uhr, T1

 

29173_BlöZinger.jpg

Robert Blöchl und Roland Penzinger, zusammengenommen BlöZinger, thematisieren in "ERiCH" Absurdes, Typisches und Untypisches aus dem Mikro-Biotop Familie. Die beiden hauen sich Ironie und Sarkasmus mit derartiger Wucht und Pointiertheit um die Ohren, dass es nur so kracht!

 

www.bloezinger.at



Götz Frittrang / DE - Kabarett

 

Mi., 25.01.2017, 16:50-17:10 Uhr, T2

 

29144_Götz Frittrang_Rechte Stefan Maria Rother.jpg

Der studierte Germanist schärft, schleift, spitzt zu und mit jeder kunstvoll ausgeführten Pointe springt der Funke auf das Publikum über. Lauschen Sie dem Meister der geistigen Bilder und folgen Sie ihm in seine Welt voll absurder Situationen und irrwitzig zugespitzter Alltagsbeobachtungen.

 

www.goetzfrittrang.de



Philipp Scharrenberg / DE - Poetry, Kabarett

 

Mo., 23.01.2017, 10:30-10:50 Uhr, T1

 

Philipp Scharrenberg.jpg

Philipp Scharrenberg (kurz Scharri) bewegt sich irgendwo zwischen Slam Poetry, Kabarett und Wortsport und seine Gedanken sind meist so kraus wie seine Locken. 2016 wurde er zum zweiten Mal deutschsprachiger Poetry Slam Champion.

 




Sandra da Vina / DE - Comedy, Poetry Slam

 

Di., 24.01.2017, 16:55-17:15 Uhr, T1

 

2016_Sandra_DaVina (c)_JanDerksen.JPG

Sandra Da Vina wohnt in Essen Süd mit einem Spielplatz vor der Tür – und in ihrem Kopf. Da Vinas Worte knistern und knallen, ihre Geschichten machen Lärm und sind dann wieder ganz leise und intim. Dabei liegen Tragik und Komik immer dicht beieinander.

 

 



Julian Heun / DE - Kabarett, Poetry Slam

 

Mi., 25.01.2017, 16:40-17:00 Uhr, T1

 

Julian Heun.jpg

Julian Heun kommt aus Berlin und ist zweifacher deutschsprachiger Meister im Poetry Slam (U20 & Team). Er taumelt irgendwo zwischen kunstvollem Humor und humorvoller Kunst. Seine Texte sind gut und seine Frisur ist unübersichtlich.

 

 



Leticia Wahl / DE - Poetry Slam

 

Di., 24.01.2017, 20:15 Uhr,
Special 10, K6-9

 

Leticia Wahl©Marvin Ruppert.jpg

Leticia Wahl wurde 1993 in Kassel geboren und lebt seit 2013 in Marburg. Neben dem Studium macht sie Musik, Theater und ist Reisepoetin im Kontext der Slam Poetry. Sie bietet Workshops an und veranstaltet regelmäßig die Soulfoodlesebühne in Marburg zusammen mit Jakob Kielgaß.

 

 



Martin Schmitt / DE - Musikkabarett

 

Mo., 23.01.2017, 16:50-17:10 Uhr, T1

 

29127_Martin Schmitt.jpg

Martin Schmitt präsentiert eine gelungene Mischung aus eigenen bayrischen Songs, Blues, Boogie-Woogie und Gedichten als lyrisches "Schmiermittel" zwischen den Programmpunkten. Sein pianistisches, sängerisches und kabarettistisches Potential verschmilzt zu einer perfekten Melange mit einzigartigem Entertainmentfaktor. Eine Show, die verbindet!

 

www.martinschmitt.de



Gankino Circus / DE - Musikkabarett

 

Di., 26.01.2016, 13:30-13:50 Uhr, T1

 

Was heißt schon Konzert? Ein Auftritt der vier Charakterköpfe aus dem fränkischen Dietenhofen ist vielmehr ein weltmusikalisches Theaterstück, ein aberwitziges Konzertkabarett-Spektakel. Auf der Bühne vermengen sie zeitgemäße Volksmusik, unbändige Spielfreude und raffinierten Wortwitz zu einer Menge.

 

www.gankinocircus.de



Matthias Weiss / DE

 

Di., 24.01.2017, 13:55-14:15 Uhr, T1

 

29262_Matthias Weiss.jpg

Matthias Weiss ist ein Gratwanderer zwischen passioniertem Pessimisten und unverbesserlichen Weltverbesserer. Er besingt Erlebtes und Überlebtes, Fundsachen und Erfundenes, Wunden und Wunder, allzeit getreu seiner Prämisse. Er findet das Glück um Unglück, den Fluch im Segen, er verrät, was wäre wenn und singt ein ganzes Lied über nichts.

 

www.leichtelieder.de



großraumdichten / DE - Musikkabarett, Poetry Slam

 

Di., 24.01.2017, 16:30-16:50 Uhr, T1

 

29296_großraumdichten©Marvin Ruppert.jpg

Pauline Füg und Tobias Heyel performen seit 2005 als Poesie-Team „großraumdichten“ ihre Spoken Word Lyrik im Duett gelten in diesem Genre als eines der erfahrensten Slam Teams des Landes. Sie spielen synchron und zeitversetzt mit den Sätzen. Ganz großes Kino!

 

www.grossraumdichten.de



Fee Badenius / DE - Musikkabarett

 

Mi., 25.01.2017, 11:45-12:05 Uhr, T1

 

29280_FeeBadenius.jpg

Fee Badenius ist insofern eine Rarität in der Kleinkunstlandschaft, als sie auf die üblichen, bewährten Mittel des beißenden Spotts, der verächtlichen Ironie, der lärmenden Agression verzichtet. Ein Ohrenschmaus, der lange nachhallt und Ohren und Herzen erfüllt.

 

www.feebadenius.de



Lisa Catena / CH - Kabarett

 

Mi., 25.01.2017, 11:20-11:40 Uhr, T2

 

29131_Lisa Catena.jpg

Mit 15 begann Lisa Catena Lieder zu schreiben und tourte mit ihrer Punkrock-Band durch die Lande. Seither hat sie ein paar Gitarrenverstärker entsorgt, zwei Chanson-Programme auf die Bühne gebracht und Satire und Komik für sich entdeckt.

 

www.lisacatena.de



Faltsch Wagoni / DE - Musikkabarett

 

Mi., 25.01.2017, 16:00-16:25 Uhr, T2

 

29188_Faltsch Wagoni_Rechte Christoph Hoigné.jpg

Silvana Prosperi und Thomas Prosperi sind Wortwellenreiter und mit allen Wassern gewaschene Rhythmus-Poeten. Sie verleihen dem Wasser Stimme-musikalisch, poetisch, humorvoll und satirisch. Lassen Sie sich mitnehmen auf eine heitere Kreuzfahrt über tosende Wortwellen und lernen Sie das Element, aus dem wir alle kommen, von einer neuen Seite kennen.

 

www.faltsch-wagoni.de



Die Herren von der Tankstelle / DE - Gesang, Tanz, Schauspiel

 

Mi., 25.01.2017, 14:00-15:15 Uhr, T1

 

Die20erKommen_Die Herren von der Tankstelle(1).jpg

Die Herren von der Tankstelle – allesamt erfahren in Tanz, Gesang und Schauspiel – brauchen keine Unterstützung, um ihr Programm vorzutragen. Mit wunderbar altmodischen, braun karierten Anzügen und mächtig blasiertem Gesichtsausdruck legen die drei Berliner los.



www.dieherrenvondertankstelle.de




ABC: Artistik, Bewegung, Circus


Markus Gimbel / AT - Varieté



Mi., 25.01.2017, 10:30-10:55 Uhr, T2

29360_Markus Gimbel.jpg

Ungehobelt und naiv-charmant zugleich, durchschaut Laurin Durnholzer sein Publikum auf den ersten Blick. Immer im Schlepptau hat er seinen Nordtiroler Bühnenpartner, Markus Gimbel. Zusammen sind Laurin und Markus ein unschlagbares Team. Sie sagen alles und hinterfragen alles, geradlinig und unverdrossen, munter und liebenswürdig.

 

www.markusgimbel.com



Nicolai Friedrich / DE - Zauberkunst

 

Mi., 25.01.2017, ab 20:00 Uhr, Varieté-Abend, T2

 

29062_Nicolai Friedrich©Sebastian Konopix.jpg

Geburtsdaten, Sternzeichen, Berufe, Symbole, Namen - alles, was in den Köpfen seiner Zuschauer schwirrt, sagt der charmante Zauberer treffsicher vorher. Nicolais Show ist einer erfrischende Achterbahnfahrt für die Gehirnzellen und ein Workout für die Lachmuskeln!

 

www.s-promotion.de



Raymond Raymondson / FR

 

Mi., 25.01.2017, ab 20:00 Uhr, Varieté-Abend, T2

 

29514_Raymond Raymondson©Benjamin Boccas.jpg

Raymond Raymondson ist ein Zauberer, dessen magischer Anspruch gleichzeitig seine größte Illusion ist. Dieser geradezu clowneske Ansatz basiert auf der Reflexion darüber keine Idee zu haben: Er nutzt sein Talent, als ob er welches hätte! Er kann nichts...und das versteht jeder!

 



Robert Nippold & das Trio Größenwahn / DE - Figurentheater, Varieté

 

Mo., 23.01.2017, 13:30-13:50 Uhr, T1

 

29164_Robert Nippoldt.jpg

Eine lockende Stimme, ein flotter Bass, ein swingendes Klavier. Das ist Musik, zu der die Füße tanzen wollen – und auch die Pinsel! Die Pinsel werden virtuos geführt von Robert Nippoldt und sind nicht die einzigen Zeichenwerkzeuge, die in diesem besonderen Zusammenspiel von Musik und Kunst ihren Auftritt haben. Dank Kamera und Groß-Projektion sind die Zuschauer ganz nah dran.

www.ein-raetselhafter-schimmer.de

 

Yann Yuro / DE - Entertainment, Zauberkunst

 

Mo., 23.01.2017, 13:55-14:10 Uhr, T2

 

29040_YANN YURO.jpg

Yann Yuro ist Schauspieler und Mentalist. Auf der Bühne verkörperte er bereits Hamlet, Orest und König Karl den Siebten. Yann Yuro tritt seit über 20 Jahren als Zauberer auf. Erleben Sie einen Magier und Gedankenleser, einen Unterhaltungskünstler, der selbst dem anspruchsvollsten Publikum den Atem stocken lässt!

 

www.yann-yuro.com



El Retrete de Dorian Gray / ES- Clownerie, Puppentheater, Varieté

 

Mo., 23.01.2017, 14:15-14:35 Uhr, T2

 

29203_El retrete de Dorian Gray.jpg

Das Ensemble El Retrete de Dorian Gray bringt frischen Wind in die spanische Theaterszene. Das Ensemble ist derzeit mit vier Produktionen auf Tournee. In den Produktionen steht nicht das Wort als Mittel der Kommunikation im Mittelpunkt, sondern eine Art Universalsprache, die sich sowohl über neue Plastik-materialien als auch verschiedene Puppenspieltechniken definiert.

 

www.elretretededoriangray.com



Patrick Lehnen / DE - Varieté

 

Di., 24.01.2017, 14:20-14:30 Uhr, T1

29503_Patrick Lehnen©Michelle Spillner.jpg

Stellen Sie sich vor, Sie schauen einen Trickfilm. Doch Sie sitzen nicht zuhause vor dem Fernseher, sondern live im Theater. Ohne Bildschirm oder Projektionen. Und dort geschehen Dinge, die Sie sich nicht erklären können. Doch schnell wird es egal, wie unerklärlich das gerade Geschehene ist – es zieht Sie einfach in seinen Bann. Sie lachen, staunen, sind zu Tränen gerührt.

www.patrick-lehnen.de



Corinne Sutter / CH - Entertainment


Mi., 25.01.2017, ab 20:00 Uhr, Varieté-Abend, T2


29136_Corinne Sutter.jpg

Corinne Sutter begann schon im Kindesalter mit dem Zeichnen. Seit 10 Jahren arbeitet sie als Karikaturistin, seit 2015 auch als Speedpainterin. Ihr tränenreicher Auftritt bei der Casting Show "Die Grössten Schweizer Talente" wurde unglaubliche 200-millionen Mal angeklickt!

 

www.starlightshow.com



Ponten Pie / ES - Objekttheater, visuelles Theater

 

Mo., 23.01.2017, 16:00-16:30 Uhr, K6-9
Di., 24.01.2017, 14:00-14:30 Uhr, K6-9
Mi., 25.01.2017, 12:00-12:30 Uhr, K6-9

Ponten Pie 3_@ELOI F. STUDIO.jpg

LOO ist ein starker Wind auf dem indischen Subkontinent, er verwandelt grüne Flächen in vertrocknete Wüsten und versandet das Meer – ein gewaltiges Naturphänomen. Ponten Pie versucht, den jungen Zuschauern dieses Geschehen zu erklären und erlebbar zu machen – mit ausgesuchten Requisiten und Objekten und einer feinfühligen, sensitiven Bildersprache.

 

www.ponten-pie.com



Mister Piano / DE - Musik, Comedy, Akrobatik


Di., 24.01.2017, 14:30-14:50 Uhr, T2

 

29539_Mister Piano.jpg

Überraschend. Witzig. Spektakulär. In fünf Sprachen! Das ist Mister Pianos Show. Ein Highlight: Er spielt auf Zuruf des Publikums in den verrücktesten Positionen. Kurz vor Kopfstand und Überschlag wagt man kaum zu atmen! Wortwitz, Energie und Virtuosität in einer spektakulären Kombination.

 

www.misterpiano.de



Buena Band / IT, BR, HR, SE - Funk, Brass Band


Di., 24.01.2017, 16:30-16:50 Uhr, ZF


Musikalische Talente aus Italien, Kroatien, Schweden und Brasilien treffen hier aufeinander; alle können internationale Auszeichnungen und Referenzen vorweisen. Die Band versetzt die Zuhörer musikalisch in die Altstadt der Jazz-Metropole New Orleans, verleiht ihren Performances aber mit persönlichen Interpretationen einen modern, individuellen Touch.

 

 



Dirk Scheffel / DE - Comedy, Entertainment

 

Mi., 26.01.2017, ab 20:00 Uhr, Varieté-Abend, T2

 

29267_Dirk Scheffel 2.jpg

Dirk Scheffel, der schnellste Xylophonist im Universum, entfacht wahre Begeisterungsstürme. Von Rock bis Klassik, von ängstlich-schüchtern bis vollkommen durchgeknallt - er beherrscht alle Spielarten von Comedy, Action, Musik und Show.

 

www.dirkscheffel.de



Chaliwaté Company / BE - Bewegungstheater

 

Mo., 23.01.2017, 16:25 - 16:45 Uhr, T1

 

29011_Chaliwaté Company©Thibaut Van Boxtel.jpg

In diesem Stück treffen ein Mann und eine Frau aufeinander. Von Flashbacks zu aufwühlenden Träumen, von vereinzelten Erinnerungen zu zwanghaftem Verlangen. Der Zuschauer darf frei das Puzzle einer geträumten oder nicht länger existierenden Beziehung zusammenfügen - die Geschichte eines zerbrochenen oder idealisierten Paares.

 

www.chaliwate.com



Stefan Sing & Cristiana Casadio / DE, IT - Bewegungstheater

 

Mo., 23.01.2017, 19:25-19:5 Uhr, T1

 

29161_Stefan Sing©Ilaria Costanzo.jpg

Gekonnt erweiter "Tangram" die Grenzen zwischen Jonglage und Tanz, Zirkus und Theater. Cristiana und Stefan illustrieren die Höhen und Tiefen einer Partnerschaft. Denn es geht um Macht und Hingabe, Sehnsucht und Zerwürfnis, Mein oder Dein.

 

www.stefansing.com


Silvana Gargiulo & Famiglia Dimitri / CH, IT - Clownerie, Theater, Zirkus


Do., 28.01.2016, 15:20-15:40 Uhr, T2

29505_Silvana Gargiulo & Famiglia Dimitri.jpg

Silvana Gargiulo ist eine richtige Clownin: Unschuldig, berührend, gelenkig, temperamentvoll, sehr musikalisch und vor allem komisch. Leicht wie eine Feder, ist sie Akrobatin, Tänzerin und Musikerin mit feiner, prägnanten Gestik und raffiniertem Humor. Sie entwickelt ihre Figuren indem sie ironisch mit Kontrasten spielt.

 

www.famigliadimitri.ch



Bühne Cipolla / DE - Figurentheater


Mi., 25.01.2017, 11:20-11:40 Uhr, T1

 

29029_Bühne Cipolla©Frank Pusch.jpg

Bühne Cipolla verwandelt bekannte Werke der Weltliteratur in expressives und poetisches Figurentheater für Erwachsene mit Livemusik. Stefan Zweigs Meisternovelle ist ein Plädoyer für Selbstbestimmung und für Kreativität.

 

www.buehnecipolla.de



PuntMoc / ES - Bewegungstheater, Pantomime, Clownerie

 

Mi., 25.01.2017, 16:25-17:10 Uhr, T2

 

29369_PuntMoc_Rechte Ardilla.jpg

PuntMoc schreiben und spielen ihre eigenen Stücke und konzentrieren sich dabei auf komödiantisches Bewegungstheater und absurden Humor. Die Darsteller befinden sich in einer ständigen Metamorphose von Mensch zu Tier, von Tier zu Energie, von Energie zu Lachen …. das Ganze in wildem Rhythmus und mit surrealem Humor.

 

www.puntmoc.com/en



Bence / HU - Luftartistik

 

Mi., 25.01.2017, ab 20:00 Uhr, Varieté-Abend, T2

 

29515_Bence Benedikt Baumann 2.jpg

Bence Benedikt Baumann begann mit fünf Jahren sein Training. Seit der Absolvierung seiner Ausbildung im Juli 2016 ist Bence erfolgreich auf Festivals und Galas unterwegs. Alle seine bisherigen Nummern sind außergewöhnliche Unikate!

 





Bencha Theater / NL, BG, SE, FR, HU - Luftakrobatik, Artistik

 

Di., 24.01.2017, 21:00-21:25 Uhr, T1

 

 29446_Bencha Theatre (7).JPG

Das Bencha Theater ist ein internationales Team mit Topartisten aus sieben Ländern und einem einzigartigen Mix aus Luft-Akrobatik, Tanz, Live-Musik und Spiel. Zu sehen sind visuelle, poetische Phantasien, bei denen Musik und Körpersprache einen mystischen Dialog miteinander führen.

 

www.benchatheater.nl



Cia. Maduixa / ES - Stelzentanz


So., 22.01.2017, Opening
Di., 24.01.2017, 19:30-20:05 Uhr, T2

 

29541_CIA. MADUIXA(4)©Juan Gabriel Sanz.jpg

"Mulïer" ist ein Tanz auf Stelzen, interpretiert von fünf Tänzerinnen. Die CIA. MADUIXA Gruppe zielt darauf ab, durch Tanz und Balance, Bewegungen und Poesie, Kraft und Emotionen physische Grenzen zu untersuchen … und ganz nebenbei ist es eine Hommage an alle Frauen, die über Jahrhunderte der Unterdrückung gekämpft haben und bis heute kämpfen.

 

www.maduixacreacions.com



Cia. Toti Toronell / ES - Clownerie, Puppentheater

 

Mo., 23.01.2017, 15:00-16:00 Uhr, Halle 3
Di., 24.01.2017, 12:30-13:30 Uhr, Halle 3
Mi., 25.01.2017, 13:00-14:00 Uhr, K6-9

 

29529_Cia. Toti Toronell.jpg

In seiner Show „Libèlul-la“ macht Toti Toronell genau das, auf was er Lust hat und vermischt dabei alle seine Interessen: Zeichnen, Erforschen des Publikums, Konstruktion von Automaten… eine neue Art seine Arbeit zu zeigen, Clown zu sein in einer vertraulichen und gleichzeitig wilden Atmosphäre der eigenen Welt. Der kleine „Wunder-Zirkus“ hat Platz für 50 Personen! Ein tolles Spektakel.

 

www.hoteliocandi.com



Michele Cafaggi / IT - Bewegungstheater, Clownerie, Sei8fenblasen

 

Mi., 25.01.2017, ab 20:00 Uhr, Varieté-Abend, T2

 

29006_Michele Cafaggi.jpg

Michele Cafaggis Arbeit ist eine sagenhafte Mischung aus klassicher italienischer Clownerie und Seifenblase. Äußerst seltsam, dieser völlig durchnässte kleine Mann: er niest und heraus kommt eine Seifenblase. Eine magische Show!

 

www.bollesapone.com



monalaura / DE - Luftartistik, Vertikaltuchakrobatik

 


Mi., 25.01.2017, 14:00 - 15:15 Uhr, T1

 29527_Die20erKommen_monalaura_von Andreas Durm.jpg


Das rot-blonde Duo spielt mit den Kontrasten, mit dem Spannungsfeld zwischen Nähe und Distanz, Konflikt und Harmonie. Voller Dynamik verbinden sie eine herausragende Technik mit Eleganz und Originalität zu einem perfekten Ganzen!

 

www.monalaura.de



Silea / DE - Seiltanz, Flaschenbalance

 

Mi., 25.01.2017, 14:00 - 15:15 Uhr, T1

 

29533_Die20erKommen_Silea©Sven Hagolani.JPG

Kunststücke aus einer vergangenen Zeit werden wieder lebendig, wenn Silea die Zuschauer mit auf eine nostalgische Tanzparty nimmt. Nostalgisch wird es auch dann, wenn sie mit hinreißendem französischen Akzent die Atmosphäre einer Speakeasy kreiert…und dabei auf Flaschen (!) tanzt.


www.silea.de


Spicy Circus / CA - Varieté

 

Mi., 25.01.2017, ab 20:00 Uhr, Varieté-Abend, T2

 

29415_SpicyCircus.jpg

TrampoWall ist das Spezialgebiet der Truppe. Die Artisten springen aus 5 Meter Höhe - und bieten dabei perfekt synchronisierte Akrobatik. Die Ausstrahlung der Künstler, die amüsante Geschichte und die beeindruckenden Sprünge verschlägt jedem die Sprache!

 

www.spicycircus.com



Wasili Urbach / DE - Tanz, Pantomime

 

Mi., 25.01.2017, 14:00-15:15 Uhr, T1


29528_Die20erKommen_Wasili Urbach.jpg

Der Ausnahmekünstler Wasili Urbach widmet sich spannenden und überaus aktuellen Thema spielerisch, mit viel Liebe zum Detail und entführt uns in seiner Solo-Nummer „Puppet on a String" in die Welt der Marionette „Hope".

 

www.seven-strings.com



Art Tremondo / DE - Walk Act


Auftritte mehrmals täglich, ZF


29467_Art Tremondo.jpg

Ein eigenwillig farbenfroher Stelzen-Walk Act aus vier geometrischen Grundformen und ihren Ausreißern. Über 60 außergewöhnliche Kostüme, farbenfroh, beleuchtet und mit viel Liebe zum Detail rufen bei Zuschauern, Veranstaltern und bei der Presse Begeisterung hervor.

 

www.arttremondo.de



BANDART Productions / HU - Bewegungstheater, Luftartistik, Comedy

 

Mo., 22.01.2017, ab 20:00 Uhr, Opening

 

 BANDART by Hungary's Got Talent, RTL-Klub.jpg

Riesige 3D-Hände spielen mit der Darstellerin und Tänzerin wie mit einer Puppe - ein außergewönliches Duett zwischen zwei Künstlern ensteht...unterhaltsam und einer einzigartigen Technologie präsentiert!

 

www.bandart.eu



Cia. LA TAL / ES - Clownerie


Sonderschau, Zentralfoyer F7

 

29403_Cia. LA TAL(1).jpg

Eine Show, die gezielt für die Weihnachtszeit und deren Feierlichkeiten entworfen wurde – ideal für Weihnachtsmärkte, Einkaufsstraßen, Fußgängerzonen und andere Weihnachts-veranstaltungen. Die Spielfläche hat ein ganz besonderes Erscheinungsbild – ein außergewöhnliches Uhrwerk, speziell mit Weihnachtsdekoration. Aus dem Inneren der Uhr kommt ein Zauber, der alles umhüllt. Lichter und Kostüme mit voluminösen Formen und strahlenden Farben schaffen eine magische Stimmung.

www.cialatal.com



CIRC Bover / ES, FR - Circus

 

Di., 24.01.2017, 11:00-11:45 Uhr, ZF
Mi., 25.01.2017, 16:00-16:45 Uhr, ZF

 

29526_CircBover@massay.jpg

Circ Bover ist eine professionelle Zirkus-Kompagnie, die sich 2005 zur Aufgabe gemacht hat, den Zirkus auf den Balearen, der dort bisher keine Tradition hatte, zu verbreiten, Die Kompanie pflegt einen modernen Zirkus-Stil, der die neuesten Trends des zeitgenössischen Zirkus mit Live-Musik, Theater und Tanz kombiniert.

 

www.circbover.com



Circ Pistolet / ES - Performance, Circus


Mi., 25.01.2017, 13:30-13:45 Uhr, ZF

29457_Circ Pistolet.jpg

Diese Zirkusperformance spielt mit dem Umgang mit verschiedenen Gegenständen aus Holz, die zu einem anderen Verständnis für die Vertikale und die Balance führen – mit dem Hauptgedanken, dem Publikum seine Fähigkeit sich abzugrenzen aufzuzeigen.

 

www.circpistolet.cat



Cirk About It / ES - Comedy, Circus


Di., 24.01.2017, 17:00 - 17:20 Uhr, ZF


29471_Cirk About It.jpg

Wenn wir über das tägliche Leben dieser drei Mitbewohner sprechen sehen wir, dass es nicht der Norm entspricht. Doch diese Mitbewohner sind nicht in der Lage, irgendetwas ohne akrobatische Komplikationen und Fähigkeiten zu tun. Während Sie mit ihnen den Raum teilen, werden Sie sich an verschiedenen Zirkustechniken erfreuen, die sich auf erfrischende, dynamische und innovative Art und Weise vermischen. 

 

www.cirkaboutit.com



eVenti Verticali / IT - Performance


Mo., 23.01.2017, 21:00-21:45 Uhr, T2


29415_eventiVerticali@eventiverticali (2).jpg

„Wanted“ ist eine innovative Show, die animierte Projektionen mit akrobatischen Elementen des Vertikal-Tanzes kombiniert. Schauspiel, Videos und Bewegungstheater werden zu einer Form von visueller Comedy, in der 2D-animierte Projektionen auf 3D-Akrobaten und Schauspieler treffen. Das Ergebnis ist beeindruckend: Eine reale Geschichte mit Comedy-Figuren auf einer vertikalen Fläche!

 

www.eventiverticali.com



Jean Philipp Kikolas / ES - Bewegungstheater, Comedy, Jonglage


Di., 24.01.2017, 13:30-13:50 Uhr, ZF


29402_Jean Philippe Kikolas.jpg

Eine Show mit Zirkustheater und Bewegungscomedy. Ein Charakter ohne Worte, der eine Welle der Nostalgie auslöst. Ein Spiel mit der Bühne, den Objekten und dem Publikum. Mit diesen Voraussetzungen wird die One-man Show „SIN REMITE“ vorgestellt.

 

www.jeanphilippekikolas.com



klirr deluxe - Ron & Salim / DE - Comedy, Jonglage, Performance


Mi., 25.01.2017, 14:25-14:45 Uhr, ZF


29462_Ron & Salim.jpg

Mit pfiffiger Situationskomik und beherzter Moderation zeigt klirr deluxe alias Ron & Salim ein außergewöhnliches Spektakel mit ganz gewöhnlichen Gegenständen. Der Gentleman Ron und die Frohnatur Salim sind ein Team. Ein feinsinnig brillanter und erfrischend frecher Spaß – eine atemberaubende Action-Show mit mitreißender Akrobatik und schräger Comedy.

 

www.klirrdeluxe.de



La Fausse Cie. / FR - Walk Act


Mo., 23.01.2017, 16:30-16:50 Uhr, ZF


29417_ La Fausse Cie.jpg

 

Auf der Suche nach pulsierenden Begegnungen bewegen sich drei Musiker mit ihren zeitlosen, untypischen Instrumenten zwischen Menschen und geben ein Konzert im öffentlichen Raum. Das Publikum wird auf eine unvorhersehbare, lustige, aber auch sensible und intime musikalische Reise eingeladen.

 

www.lafaussecompagnie.fr


La Industrial Teatrera / ES - Clownerie, Bewegungstheater


Di., 24.01.2017, 15:30-16:30 Uhr, Halle 3


29469_La Industrial Teatrera.jpg

„Náufragos“ (Schiffbrüchige) ist eine clowneske Show über zwei Schiffbrüchige. Wo auch immer sie hingehen, sie hinterlassen Spuren, verändern ihr Leben und das anderer Schiffbrüchiger. Eine humorvolle und berührende Hommage an alle Reisenden, die sich schon einmal verstoßen fühlten … und eine Begegnung, ein Austausch mit dem Publikum.

 

www.industrialteatrera.com



Lucy & Lucky Loop / CH - Clownerie, Artistik


Mo., 23.01.2017, 13:30-13:50 Uhr, ZF


29434_Lucy & Lucky Loop.jpg

Sie können sich nicht entscheiden, ob Sie Comedy, Poesie oder lieber eine Show zum Staunen sehen wollen? Dann sind Lucy & Lucky Loop genau die richtige Wahl, denn her wird Humor mit hochwertiger Artistik verbunden. Die beiden Artisten Luzia Bonilla und Michael Kobi bringen das Publikum garantiert zum Lachen.

 

www.theflyingcircus.ch



Luigi Ciotta / IT - Clownerie, Bewegungstheater, Jonglage


Mo., 23.01.2017, 14:00-14:20 Uhr, ZF


29171_Luigi Ciotta(2)©Kfir Bolotin.jpg

Koffer in Koffern in Koffern… Objekte, die sich ständig verändern und dadurch immer wieder neue Szenen ins Leben rufen. Luigi Ciotta führt uns in der Zeit zurück: Ein imaginäres Hotel, voll von Gästen und zu vielen alten Koffern. Die Show verbindet Bewegungstheater, Clownerie und Zirkus und Luigi Ciotta integriert die Zuschauer, die mit dieser charmanten Figur spielen, in dieses flotte, oft poetische Stück.

 

www.luigiciotta.com



Nanirossi / IT - Clownerie, Bewegunstheater


Mi., 25.01.2017, 13:55-14:15 Uhr, ZF


29069_Nanirossi.jpg

Nanirossi ist ein wunderbares italienisches Duo, das die Kunst der Hand-auf-Hand-Akrobatik und die Clownerie bestens beherrscht. In ihrer Show verbindet das Duo Technik und Unterhaltung durch ihr ausgefallenes Gespür für Humor. In der „Nanirossi Show“ gibt es keine Grenzen zwischen Künstler und Publikum, zwischen Magie und Realität.

www.nanirossi.it



PSiRC / ES - Bewegungstheater, Tanz, Zirkusakrobatik


Mo., 23.01.2017, 17:00-17:20 Uhr, ZF


29472_PSiRC©Mahramzadeh.jpg

Drei Menschen, einige Kisten und Balken. Daraus entsteht ein vielschichtiges, sich ständig veränderndes Beziehungsgeflecht aus Bewegung, Skulpturen und Bildern. Es entsteht ein unterhaltsames Spiel aus gedachten Linien, ruhenden Polen, geheimnisvollen Senkrechten und endlosen Kreisen - das Spiel der Geometrie der Gefühle, Staunen im Hier und Jetzt.

 

www.psirc.net


Systéme Paprika / FR - Walk Act


Di., 24.01.2017, 19:00-19:20 Uhr


29092_Système Paprika(2).jpg

 

Aus den Tiefen steigt ein fischartiges Tretboot auf, das zwei Gestalten mit boshaften Stimmen beinhaltet. Die eine ist ein Rad fahrender Sänger, die andere ein Harfenist. Gemeinsam segeln sie mit Musik, tragen diese nach außen und bringen sie der Öffentlichkeit nahe.

 

www.systemepaprika.com



Theater "Het wandelend huis" / NL - Walk Act


Auftritte mehrmals täglich



29089_Het wandelend huis.jpg

Ein Fabelwesen – das Möwenmädchen – halb Frau halb Möwe, schreitet erhaben und geheimnisumwoben durch die Straßen und Gassen. Mit seinem durchdringenden Ruf nach Freiheit tritt es auf anmutige Weise in Kontakt mit den Passanten. Es entsteht eine wunderbar poetische Begegnung im Grenzbereich zwischen Realität und Traum.

 

www.hetwandelendhuis.nl



Vaivén Circo / ES - Circus


Mo., 23.01.2017, 16:00-16:20 Uhr, ZF


29187_Vaivén Circo.jpg

Das Stück ist eine Mischung aus Zirkus, Tanz und Bewegungstheater auf hohem technischen Niveau, das durch Eleganz und Harmonie der Bewegungen eine Geschichte erzählt. Die Zirkschoreographien bestehen aus Akrobatik, Tanz und einer Spur Flamenco, dessen Wurzeln sie erkunden.

 

www.vaivencirco.com


Artizani / GB - Bewegungstheater, Zirkus


Sonderschau, Foyer F5



29518_BEES! The Colony by Artizani.jpg Eine Gruppe, die sich auf spektakuläres Theater in ungewöhnlichen Umgebungen spezialisiert hat. In „BEES! The Colony“ bewegt sich das Publikum durch die nach Honig riechende Bienenkolonie, die teilweise in Rauch gehüllt ist. Es entdeckt verschiedene Möglichkeiten, die Inhalte von neun Bienenstöcken zu inspizieren und damit zu spielen. In jedem Stock befindet sich eine überraschende, konzeptionelle Verdrehung. Sie fordert heraus, verzaubert gleichzeitig und verändert die Erwartungen komplett.

www.artizani.net



Res de Res / ES - Tanz, Theater


Mo., 23.01.2017, 19:30-19:45 Uhr, K6-9
Di., 24.01.2017, 18:00-18:15 Uhr, K6-9
Mi., 25.01.2017, 15:00-15:15 Uhr, K6-9



29537_Res de Res(6)©Massay.jpg

Das Stück „(remor)“ zeigt zwei einsame Charaktere, die den selben Raum bewohnen und dort interagieren, jedoch zu unterschiedlichen Zeiten. Bewegungstheater und Tanz treffen aufeinander. Es ist eine Geschichte, die auf den Körper geschrieben ist und den Geist ausgedörrt hat, eine Geschichte, die sie immer wieder durchleben und wiederholen müssen, um sie zu verstehen.

 

www.resderes.com



Rodrigue & Lou Lou / DE - Hundedressur


Mi., 25.01.2017, 14:00-15:15 Uhr, T1


29534_Die20erKommen_Rodigue + Lou Lou(1).jpg

Charme, Witz und Action sind die Zutaten dieser rasanten Darbietung. Rodrigue Funke und seine Foxterrierhündin sind ein eingespieltes Team. Schwierige Dressurlektionen, akrobatische Tricks und komplizierte Schrittfolgen vereinen sich zu einem beschwingten Tanz.

 

 



Rosalie Held / DE - Equilibristik


Mi., 25.01.2017, 14:00-15:15 Uhr, T1


29530_Die20erKommen_Rosalie(2).jpg

Ob in der Luft, an der Tuchschlaufe oder bei der Handstand-Equilibristik am Boden – Rosalie verkörpert jederzeit größte Spielfreude. Musikalisch gefühlvoll interpretiert, nimmt sie die Menschen mit auf eine Reise, um sie visuell und emotional zu berühren.

 

www.rosalieheld.de







Artikelaktionen