Somafon

Special 3: Mittwoch, 25.01.2012, 13:30 - 14:05 Uhr im Theatersaal 1

LES AMUSE BOUCHES ist Tanztheater auf minimalem Raum aber mit maximaler Wirkung – eigensinnig, verspielt, verführerisch, unaufdringlich und betörend humorvoll.

Zwei Tänzerinnen zaubern aus der Fülle ihrer Erfahrung alltägliche Unverschämtheiten und präsentieren dem Publikum eine breite Palette von Köstlichkeiten aus Tanz, Mimik und Poesie. Augenzwinkernd reflektieren sie menschliche Gewohnheiten, Ticks, Beziehungen und andere Unzulänglichkeiten. Sie verdichten Erlebtes und Gesehenes auf Minutenlänge und transformieren es in ihrer eigenen Tanzsprache auf die Bühne. Sparsam gewählte Requisiten, raffiniert einfache Kostüme und eine kleine kreisrunde Tanzfläche schaffen Situationen und Schauplätze an denen das Leben auf seine ab- und artige Weise stattfindet. Und dann ist da noch der zurückhaltende Herr im grauen Anzug.

Ein Muss für all Jene, die Tanz normalerweise umgehen.

somafon.jpg
Artikelaktionen