Die 34. IKF 2022 findet statt!

Live vor Ort unter 2G-Bedingungen

Die 34. Internationale Kulturbörse Freiburg wird live vor Ort unter 2G-Bedingungen sowie Anwendung eines entsprechenden Sicherheits- und Hygienekonzeptes stattfinden.
Im Rahmen der 2G-Regelung dürfen ausschließlich geimpfte und genesene Personen an der Veranstaltung teilnehmen.

Voraussetzung für die Durchführung der Internationalen Kulturbörse Freiburg auf dem Gelände der Messe Freiburg ist die Vorlage eines Hygienekonzepts, in dem die notwendigen Vorkehrungen zur Einhaltung von Hygiene- und Schutzmaßnahmen zur Verhinderung der Ausbreitung des Coronavirus festgelegt sind.

Ende November 2021 werden wir Ihnen das Hygienekonzept für die 34. IKF 2022 vorstellen. Hier können Sie dann detailliert nachlesen, welche Maßnahmen die FWTM GmbH & Co.KG, die Veranstalterin der IKF, ergreift, um die Sicherheit der Besucher_innen, Aussteller_innen, Künstler_innen, Mitarbeiter_innen und Dienstleister_innen zu gewährleisten.

Besucherinformation im Vorfeld der Messe

Potenzielle Besucher_innen werden im Vorfeld der Messe über alle genutzten Kommunikationskanäle und alle verwendeten Kommunikationsmittel (Website, FAQs, Newsletter, Plakate, Flyer, Gutscheine, …) über die aktuellen Rahmenbedingungen informiert. 

Service

Save the date(s)

34. IKF 2022:
23. – 26. Jan 2022

35. IKF 2023:
22. - 25. Jan 2023

Anreise

Hier finden Sie alle wichtigen Informationen rund um Ihre Anreise zur Messe Freiburg.

Mehr erfahren

Tickets

Tickets für die 34. Internationale Kulturbörse Freiburg erhalten Sie ab Ende November.

Internationale
Kulturbörse
Freiburg

Mit freundlicher Unterstützung