Der Tod

Der Tod

Deutschland

Happy Endstation

Der Tod ist wieder da! Deutschlands beliebtester Sensenmann widmet sich in seinem aktuellen Programm allen wichtigen Fragen für die letzte große Reise: Muss ich etwas mitnehmen? Brauche ich ein Handtuch, um meinen Liegeplatz zu reservieren? Und wie zur Hölle lautet das WLAN-Passwort? Verhüllt in dunkler Kutte und mit seiner unverkennbar engelsgleichen Stimme betrachtet der Tod ironisch und mit jeder Menge dunklem Humor das Streben der Menschheit nach mehr Sand im Stundenglas. Gemeinsam mit seiner rosaroten Praktikantin Exitussi sorgt er seit vielen Jahren für ein Lachen, wo sonst nur Angst und Schrecken herrschen. Die Image-Kampagne läuft. Denn nur ER weiß wann Schluss ist.Ab März 2019 ist der Erfinder der Death Comedy auch mit seiner dritten abendfüllenden Show „Zeitlos“ und jeden Winter mit dem Special „Tödliche Weihnacht“ zu buchen.

Genre/s:
Comedy, Kabarett

Bühnensprache/n:
Deutsch

https://www.endlich-tod.de

Vertreten über:
Saskia Meißner

21. Januar 2019

17:00 - 17:20

Theatersaal 3

Service

Öffnungszeiten

Fachmesse:
21.01.– 23.01.2019

Ausstellungshallen:
täglich 10:00 – 19:00 Uhr
Live-Programm:
täglich 10:30 – 23:00 Uhr

Tickets

Sparen Sie, indem Sie die Tickets für Ihren Besuch der 31. Internationalen Kulturbörse Freiburg im Vorverkauf erwerben. Hier geht's weiter zum Ticketkauf.
 

Katalog

Der IKF-Katalog, das Muss für einen erfolgreichen Messebesuch. Hier können Sie Ihr persönliches Exemplar bestellen.
Katalog bestellen...

Anreise

Hier finden Sie alle wichtigen Informationen rund um Ihre Anreise zur Messe Freiburg.
Ihr Weg zu uns...

Internationale
Kulturbörse
Freiburg

Mit freundlicher Unterstützung