Idil Nuna Baydar aka Jilet Ayse

Idil Nuna Baydar aka Jilet Ayse

Deutschland

Ghettolektuell

Ihr erstes Programm entwickelte Idil Nunar Baydar aka Jilet Ayse auf der Bühne der BAR JEDER VERNUNFT, nachdem sie als furiose YouTube-Queen Jilet Ayse die Millionenklickgrenze durchbrochen hatte. Mit „Ghettolektuell“, ihrem zweiten Solo, begeben wir uns noch tiefer in die mentalen Jagd- und Abgründe des Integrationsalptraums Nr. 1 und ihrer entlarvenden Beobachtungen. Mit scharfsinniger Migrationshintergründigkeit schlägt Baydar eine Brücke von der Straße zur Mehrheitsgesellschaft – die prompt ins Wanken gerät, sobald man sie im aufrechten Gang betritt. Genial auf den Punkt; charmant und schonungslos; empörend und empowernd; intensiv, inklusiv, positiv: – Jilet Ayse schafft immer dort ein herzliches Lachen, wo man es am wenigsten vermutet. Aber Vorsicht: nichts für zu schwache Nerven oder zu enge Herzen. Explicit Lyric Content. Wallah!

Foto: C.Karahan

Nominiert für die FREIBURGER LEITER

Genre/s:
Comedy, Kabarett

Bühnensprache/n:
Deutsch

http://www.idilbaydar.de

Vertreten über:
Agentur Anke Rose

21. Januar 2019

20:00 - 20:20

Theatersaal 2

Service

Öffnungszeiten

Fachmesse:
21.01.– 23.01.2019

Ausstellungshallen:
täglich 10:00 – 19:00 Uhr
Live-Programm:
täglich 10:30 – 23:00 Uhr

Tickets

Sparen Sie, indem Sie die Tickets für Ihren Besuch der 31. Internationalen Kulturbörse Freiburg im Vorverkauf erwerben. Hier geht's weiter zum Ticketkauf.
 

Katalog

Der IKF-Katalog, das Muss für einen erfolgreichen Messebesuch. Hier können Sie Ihr persönliches Exemplar bestellen.
Katalog bestellen...

Anreise

Hier finden Sie alle wichtigen Informationen rund um Ihre Anreise zur Messe Freiburg.
Ihr Weg zu uns...

Internationale
Kulturbörse
Freiburg

Mit freundlicher Unterstützung