Herzlich Willkommen!

Wir befinden uns mitten in den Vorbereitungen auf die 34. IKF, die vom 23. – 26-. Januar 2022 live auf dem Gelände der Messe Freiburg stattfinden wird. Selbstredend unter Einhaltung des zu diesem Zeitpunkt geltenden Hygienekonzeptes, das wir hier auf der Website für Sie bereitstellen werden.

Zwischenzeitlich haben bereits die Jurysitzungen für die Bereiche Musik und Darstellende Kunst stattgefunden. Für den Bereich Straßentheater wird die Jury dann Ende September zusammenkommen. In den kommenden Wochen werden wir hier peu à peu das Kurzauftrittsprogramm veröffentlichen. So viel können wir schon verraten: Sie dürfen ein interessantes und vielseitiges Angebot erwarten. Das gilt auch für die Seminare und Vorträge, die wir für Sie im Rahmen des FORUM WISSEN anbieten werden.

Die Sehnsucht nach Live-Events, nach Begegnung und persönlichem Austausch nimmt zu und unsere Aussteller_innen wollen wieder zurück in die Messehallen!

Eine Besonderheit der Internationalen Kulturbörse Freiburg bestand immer darin, dass sie für ihre Besucher_innen ein ganz intensives Branchentreffen war, von manch einem/einer gar liebevoll „Klassentreffen“ genannt. In den Begegnungen zwischen den Menschen, die mal geplant, ab und an aber auch zufällig stattfinden, liegt eine der Stärken der IKF. Sicher, zwischenzeitlich gibt es entsprechende Softwareangebote, mittels derer auch online Zufallsbegegnungen stattfinden können und auch wir werden bei der 34. IKF für unsere Besucher_innen einige Angebote online zur Nutzung bereitstellen – dennoch:
Nichts davon kann dieses Gefühl des Zusammenkommens live vor Ort ersetzen. Dies ist einer der großen Vorteile, den eine Präsenzmesse ihren Besucher_innen bieten kann.

Was gibt es Neues?

Zur 34. IKF wird ein frisch gestaltetes, hochwertiges Magazin im DIN A 4 Format erscheinen, das den bisherigen IKF-Katalog ersetzen wird. Vom Gewicht her deutlich leichter als der Katalog, wird es dennoch in verdichteter Form alle relevanten Informationen für Sie bereithalten.  Darüber hinaus werden wir auf unserer Website ganz ausführlich zum gesamten Programm, zu allen auftretenden Künstler_innen und vertretenen Agenturen informierem.

Über weitere Neuerungen und den Stand unserer Planungen werden wir Sie in den kommenden Wochen auf dem Laufenden halten.

Wir hoffen, dass die 34. IKF für alle Beteiligten ein Fest werden wird!

Mit herzlichem Gruß

Ihr IKF-Team
Susanne Göhner, Projektleiterin
Melanie Schmidt, Projektassistentin Live-Auftritte
Fiona Wieber, Projektassistentin Ausstellerbereich
Nicole Torn, Projektassistentin
Marvin Behrendt, Auszubildender

Buchungsstart 2022

Ab sofort können sich Ausstellende registrieren und einen Stand in den Ausstellungshallen buchen.

Bei Buchungen bis zum 30. September 2021 erhalten Sie 20% Rabatt auf die Nettostandmiete.

Jetzt anmelden

Service

Save the date(s)

34. IKF 2022:
23. – 26. Jan 2022

35. IKF 2023:
22. - 25. Jan 2023

Anreise

Hier finden Sie alle wichtigen Informationen rund um Ihre Anreise zur Messe Freiburg.

Mehr erfahren

Internationale
Kulturbörse
Freiburg

Mit freundlicher Unterstützung