Herzlich Willkommen!

Wir möchten Sie heute darüber informieren, dass die FWTM GmbH & Co. KG, die Veranstalterin der Internationalen Kulturbörse Freiburg (IKF), nach Abwägung aller relevanten Informationen sowie unter dem Aspekt einer sicheren Veranstaltungsdurchführung für alle Beteiligten zu der Entscheidung gekommen ist, dass die 34. IKF im Januar 2022 für alle Teilnehmenden unter 2G-Bedingungen sowie Anwendung eines entsprechenden Sicherheits- und Hygienekonzeptes stattfinden wird.

Im Rahmen der 2G-Regelung dürfen demnach ausschließlich geimpfte und genesene Personen an der Veranstaltung teilnehmen.

Wir möchten mit dieser Information neben den Besucher_innen auch allen Aussteller_innen und deren Mitarbeitenden, sowie Künstler_innen und Dienstleister_innen bereits heute entsprechende Planungssicherheit geben.

In den kommenden Wochen werden wir Ihnen nach und nach das gesamte Programm der kommenden IKF mit allen auftretenden Künstler_innen und vertretenen Agenturen auf unserer Website veröffentlichen.

Tickets

Der Ticketverkauf für die 34. IKF startet Anfang Dezember. Mit Öffnung des Ticketshops werden Sie auf unserer Website auch Informationen zum Ablauf der für eine Teilnahme erforderlichen Registrierung finden.

Mit herzlichen Grüßen
Ihr IKF-Team

Susanne Göhner, Projektleiterin
Melanie Schmidt, Projektassistentin Live-Auftritte
Fiona Wieber, Projektassistentin Ausstellerbereich
Nicole Torn, Projektassistentin
Marvin Behrendt, Auszubildender

Service

Save the date(s)

34. IKF 2022:
23. – 26. Jan 2022

35. IKF 2023:
22. - 25. Jan 2023

Anreise

Hier finden Sie alle wichtigen Informationen rund um Ihre Anreise zur Messe Freiburg.

Mehr erfahren

Tickets

Tickets für die 34. Internationale Kulturbörse Freiburg erhalten Sie ab Ende November.

Internationale
Kulturbörse
Freiburg

Mit freundlicher Unterstützung