Die IKF - Ihre Top-Adresse in der Kulturbranche

Vielfalt, Qualität und Internationalität: das macht die Internationale Kulturbörse Freiburg zu einer attraktiven Plattform für Aussteller_innen aus aller Welt. Werden Sie ein Teil des größten Branchentreffs des Kulturbereichs im deutschsprachigen Raum.

Gehen Sie auf Entdeckungstour durch unseren Ausstellungsbereich und finden Sie alle wichtigen Details um Ihre Teilnahme zu planen und vorzubereiten. Wenn Sie weitere Informationen benötigen, oder spezielle Anforderungen haben, freuen wir uns jederzeit Sie zu unterstützen.

 

3 Gründe für Ihre Teilnahme als Aussteller_in

  1. Sie treffen auf einen hohen Prozentsatz an Entscheider_innen und potenziellen Geschäftspartner_innen.
     
  2. Sehen und gesehen werden dank eines einzigartigen Messekonzeptes: Pflegen Sie bewährte Geschäftsbeziehungen und knüpfen Sie neue Kontakte mit unserem Fachpublikum in der Ausstellungshalle, während Künstler_innen auf mehreren Bühnen Einblicke in ihre aktuellen Projekte geben.
     
  3. Die IKF ist zur perfekten Zeit am besten Ort: Nutzen Sie die internationale Plattform zum Jahresbeginn, um Ihre Planung für das gesamte Jahr zu gestalten und Produktionen direkt vor Ort zu verkaufen. Eine hervorragende Infrastruktur durch die Lage im Herzen des Dreiländerecks Deutschland-Frankreich-Schweiz ermöglicht eine schnelle und bequeme Anreise für nationale und internationale Fachbesucher­_innen.

Eine Plattform, zwei Ausstellungshallen, drei Tage Netzwerken

Wir freuen uns, dass Sie die IKF als internationalen Branchentreff der Kulturszene für sich nutzen möchten. Alle wichtigen Informationen rund um die Teilnahme als Aussteller_in haben wir für Sie hier zusammengestellt.

Zum aktuellen Zeitpunkt gehen wir davon aus, dass die 34. Internationale Kulturbörse Freiburg 2022 wieder live vor Ort stattfinden kann. Die Ausstelleranmeldung mit anschließender Platzierung beginnt in diesem Jahr erst ab Anfang August 2021.

Entdecken Sie unsere Konditionen für 2022

Ab sofort können Sie sich bereits über die Kondtionen rund um die Teilnahme als Aussteller_in informieren.

Die ausführlichen Teilnahmebedingungen für die 34. IKF 2022 werden ab August 2021 hier veröffentlicht.
Vorabinformationen ansehen

Teilnahmeoptionen

Ob als bekannte Künstler_innenagentur, die bereits seit Jahren zum Aussteller_innenstamm zählt, oder als Branchen-Newcomer_in, hier findet jeder die für sich passende Form der Teilnahme. Auch ohne Live-Auftritt können Sie sich die Synergien dieser einzigartigen Plattform zu Nutze machen und neue Kontakte knüpfen.

  • Hauptaussteller_in mit eigenem Messestand
    Als Hauptaussteller_in belegen Sie einen eigenen Messestand oder teilen sich Ihren Messestand gegebenenfalls mit Mitaussteller_innen als Gemeinschaftsstand. Als Mitaussteller_in können sich wahlweise Vertreter eigener Firmen oder eigenständige Künstler_innen anmelden.
     
  • Mitaussteller_in an einem Gemeinschaftsstand
    Werden Sie Mitaussteller_in und präsentieren Sie sich als eigene Firma oder einzelne Künstler_in gemeinsam mit anderen Kolleg_innen und Firmen. Die Hauptausstellerin / Der Hauptaussteller ist der/die Ansprechpartner_in rund um alle Angelegenheiten der Teilnahme. Als Haupt- und Mitaussteller_in werden Sie mit einem eigenen Ausstellereintrag im IKF-Katalog sowie dem Online-Ausstellerverzeichnis präsentiert.
     
  • Gemeinschaftsstände sind Stände mit mindestens einem / einer Hauptaussteller_in und einem / einer Mitaussteller_in. Jeder / Jede (Mit-) Aussteller_in muss eine Standfläche von je 4m² anmieten, daraus ergibt sich eine Mindestgröße von 8m² für einen Gemeinschaftsstand. Der / Die  Hauptaussteller_in ist unser_e Ansprechpartner_in rund um alle Angelegenheiten der Teilnahme sowie der / die Rechnungsempfänger_in für alle Bestellungen in Zusammenhang mit der Teilnahme durch den Gemeinschaftsstand.

Flächenmietpreise 34. IKF 2022

StandformReihenstandEckstandKopfstandInsel- / Blockstand
Besonderheiten StandbauAn einer Seite geöffnetAn zwei Seiten geöffnetAn drei Seiten geöffnetAn allen Seiten geöffnet
Mindestgrößeab 4m²ab 6m²ab 12m²ab 25m²
Flächenmietpreis je m²*97,00 €112,00 €119,00 €130,00 €


Folgende Zusatzkosten sind obligatorisch*:

  • Fachverbandsbeitrag: 0,60 € / m² Standfläche
  • Stromanschluss 230V Wechselstrom (Steckdose bis 3kW): 55,00 € inkl. Verbrauch
  • Abfallgebühren: 1,70 € / m² Standfläche


Frühbucher-Rabatt: 20% Rabatt auf die Nettostandmiete bei Buchung bis 30. September 2021.

Stornierungsgebühren:
Bis 31. Oktober 2021: 100,00 €* Bearbeitungsgebühr
Zwischen 01. und 30. November 2021: 50% der Gesamtnettostandmiete
Ab 01. Dezember 2021: 100% der Gesamtnettostandmiete

* Preise zzgl. der zum Zeitpunkt der Veranstaltung gültigen gesetzlicher Mehrwertsteuer, Stand Mai 2021

So werden Sie Aussteller_in bei uns

Aktuell ist noch nicht absehbar, wie sich Vorgaben im Hinblick auf Hygienekonzepte und Schutzmaßnahmen des Landes Baden- Württemberg zur Durchführung einer Messe entwickeln werden und wie diese sich dann wiederum auf die Hallenplanung auswirken werden. Vor diesem Hintergrund wird die Ausstelleranmeldung mit anschließender Platzierung in diesem Jahr ab Anfang August 2021 beginnen.

Dann können Sie sich in der IKF-Lounge als Aussteller_in auf der 34. Internationalen Kulturbörse Freiburg (23. – 26. Januar 2022) anmelden.
Eine Zusammenfassung aller Informationen und Konditionen für Aussteller_innen finden Sie dann ebenfalls ab August in unseren Teilnahmebedingungen.

Save the date(s)

34. IKF 2022:
23. – 26. Jan 2022

35. IKF 2023:
22. - 25. Jan 2023

Internationale
Kulturbörse
Freiburg

Mit freundlicher Unterstützung