Die Qual der Wahl

Für die Auswahl der Showcases in den Bereichen Darstellende Kunst, Musik und Theater im öffentlichen Raum sind drei verschiedene Auswahlkommissionen verantwortlich.
Jede Auswahlkommission setzt sich aus mehreren Fachleuten zusammen. Um zu gewährleisten, dass alle Bewerber jedes Jahr die gleichen Chancen haben, werden die Jurys jedes Jahr neu zusammengesetzt.
Die Jurys kommen in der Regel kurz nach Ende des Bewerbungsschlusses in Freiburg zusammen, um ausschließlich aus den eingereichten Bewerbungen das Showcase-Programm der kommenden Kulturbörse auszuwählen. Das unterscheidet die IKF von einem kuratierten Festival. Je nach Bewerbungslage kann es daher sein, dass ein bestimmtes Genre stärker oder schwächer vertreten ist.

 

Service

Gender Disclaim

Die auf dieser Website gewählte männliche Form bezieht sich immer zugleich auf weibliche, männliche und diverse Personen. Auf eine Mehrfachbezeichnung wird in der Regel zugunsten einer besseren Lesbarkeit verzichtet.

 

Internationale
Kulturbörse
Freiburg

Mit freundlicher Unterstützung