Timo Wopp

Timo Wopp

Deutschland

Auf der Suche nach dem verlorenen Witz

Timo Wopp, der Geisterfahrer auf deutschen Kabarett-Autobahnen, macht sich in seinem dritten Abendprogramm auf die Suche nach dem verlorenen Witz. Denn Timo Wopp hat einfach keinen Bock mehr. Keinen Bock mehr, heftiger zu sein als die Realität. Keinen Bock mehr, stärker zu polarisieren als die Trumps dieser Welt. Keinen Bock mehr auf... ja, auf was eigentlich?! Witzig zu sein? Jokes zu reißen wie Wölfe Schafe im Brandenburger Land? Doch, doch! Denn zum Glück hält er sich bei seiner aberwitzigen Analyse sklavisch an sein einziges Credo: #nofilter! Das erlaubt ihm sehr feinfühlig auf den Gefühlen aller herumzutrampeln. Gern auch auf seinen eigenen. Und so zieht er voll scharfsinniger Selbstironie in den Kampf um seine komödiantische Daseinsberechtigung. Durch die Luft wird der einstige Weltklassejongleur sicherlich auch was fliegen lassen.

Foto: © Knut Gminder

Genre/s:
Kabarett, Stand-Up Comedy

Bühnensprache/n:
Deutsch

http://www.timowopp.de

Vertreten über:
Agentur Dirk Völler

20. Januar 2019

20:00 - 22:30

Theatersaal 1

Service

Öffnungszeiten

Fachmesse:
21.01.– 23.01.2019

Ausstellungshallen:
täglich 10:00 – 19:00 Uhr
Live-Programm:
täglich 10:30 – 23:00 Uhr

Tickets

Sparen Sie, indem Sie die Tickets für Ihren Besuch der 31. Internationalen Kulturbörse Freiburg im Vorverkauf erwerben. Hier geht's weiter zum Ticketkauf.
 

Katalog

Der IKF-Katalog, das Muss für einen erfolgreichen Messebesuch. Hier können Sie Ihr persönliches Exemplar bestellen.
Katalog bestellen...

Anreise

Hier finden Sie alle wichtigen Informationen rund um Ihre Anreise zur Messe Freiburg.
Ihr Weg zu uns...

Internationale
Kulturbörse
Freiburg

Mit freundlicher Unterstützung