HERZLICH WILLKOMMEN...

...auf der Website der INTERNATIONALEN KULTURBÖRSE FREIBURG (IKF). 

Im Verlauf ihres 31-jährigen Bestehens hat sich die Internationale Kulturbörse Freiburg zu DEM Branchen-Treffpunkt der Kultur- und Eventszene im deutschsprachigen Raum entwickelt. Die IKF findet jedes Jahr im Januar statt. An drei Tagen zeigen Künstler aus den Bereichen Darstellende Kunst, Musik und Straßentheater im Rahmen von nahezu 200 Live-Auftritten Ausschnitte aus ihren aktuellen Produktionen. Rund 400 Aussteller in zwei Messehallen präsentieren was die Kultur- und Eventbranche aktuell zu bieten hat. Jährlich nutzen zwischen 4.000 - 5.000 Fachbesucher die zahlreichen Informations- und Kommunikationsangebote dieser internationalen Fachmesse.

Die IKF als Sprungbrett nutzen

Zeigen Sie sich dem Fachpublikum: als neue/r Künstler/gruppe oder mit einer neuen Produktion – und erleben Sie, wie Ihr Auftritt wirkt

Mehr erfahren

Sehen und gesehen werden!

Pflegen Sie Geschäftsbeziehungen und knüpfen neue Kontakte - als Aussteller in den Hallen der IKF.

Mehr erfahren

Gehen Sie auf Entdeckungstour!

...und sehen Sie, was die Kultur- und Eventszene aktuell zu bieten hat: in zwei Ausstellungshallen und auf fünf Live-Bühnen können Sie sich einen umfassenden Eindruck verschaffen!

Mehr erfahren

Sie wollen über die IKF berichten?

Akkreditieren Sie sich als Pressevertreter_in und Sie erhalten Zugang zu allen relevanten Informationen rund um die IKF.

Mehr erfahren

Service

Save the date

33. IKF 2021

Opening Gala:
17.01.2021

Fachmesse:
18.01.– 20.01.2021

Katalog

Der IKF-Katalog, das Muss für einen erfolgreichen Messebesuch – und darüber hinaus. Hier können Sie Ihr persönliches Exemplar bestellen.

Mehr erfahren

Anreise

Hier finden Sie alle wichtigen Informationen rund um Ihre Anreise zur Messe Freiburg.

Mehr erfahren

Tickets

Sparen Sie, indem Sie die Tickets für Ihren Besuch der 32. Internationalen Kulturbörse Freiburg im Vorverkauf erwerben. Hier geht's weiter zum Ticketkauf.

Mehr erfahren

Internationale
Kulturbörse
Freiburg

Mit freundlicher Unterstützung