William Wahl

William Wahl

Deutschland

Nachts sind alle Tasten grau

Mittlerweile mehrfach preisgekrönt, präsentiert der Kopf der a-cappella Band basta mit „Nachts sind alle Tasten grau“ sein zweites abendfüllendes Programm. In diesem spannt er mit beeindruckender Eleganz und komödiantischem Feinsinn erneut den großen Bogen zwischen Kabarett und Kunst, Komik und Klavier. Dabei nimmt er sich sowohl der Tücken des Zeitgeists wie der großen und unveränderlichen Fragen des Lebens an. So schaut er mit liebevoll-spöttischem Blick auf die Feierfreudigkeit seiner Heimatstadt Köln, besingt auf herzergreifende Art und Weise Fahrerinnen weißer SUVs und kämpft in seiner solo-a-cappella-Nummer „Innenarchitekt*innen“ mit den Tücken des Genderns. Auf unvergleichliche Art und Weise verbindet William Wahl auch in „Nachts sind alle Tasten grau“ wieder das Komische mit dem Poetischen, die gedankliche Tiefe mit heiterer Leichtigkeit. Meisterlich!

Genre/s:
Musikkabarett

Bühnensprache/n:
Deutsch

https://www.william-wahl.de

Vertreten über:
z management

23. Januar 2023

15:00 - 15:20

Showcases Darstellende Kunst

Nachts sind alle Tasten grau

Darstellende Kunst Theatersaal 2

William Wahl - Algorhythmus

William Wahl bei Olafs Klub (MDR)

Service

Save the date(s)

36. IKF 2024:
21. - 24. Jan 2024

Anreise

Hier finden Sie alle wichtigen Informationen rund um Ihre Anreise zur Messe Freiburg.

Mehr erfahren

Internationale
Kulturbörse
Freiburg

Mit freundlicher Unterstützung